about

über mich

Hi. Ich freue mich, dass du zu mir gefunden hast!

Damit du weißt, wer hier überhaupt hinter der Kamera steht, möchte ich mich einmal kurz vorstellen:

Ich bin Melanie Brodeßer, 22 Jahre alt, Studentin und Fotografin aus Leidenschaft.

 

Ich liebe es, Momente einzufangen und Menschen zu zeigen wie sehr sie strahlen, wenn sie sie selbst sind.

Fotografie schenkt mir einen Blick auf das Wesentliche: Erinnerungen und das Gefühl, angekommen zu sein.

 

 

Damit ihr mich ein wenig besser kennenlernen könnt, beantworte ich hier die am häufigsten gestellten Fragen.

Falls ich auf etwas nicht eingehen sollte, das euch interessiert - lasst mir gerne eine Nachricht zukommen!

 

FAQ


 

Wie alt bist du?

Ich bin 22 Jahre alt.

 

Woher kommst du?

Aus Ahrbrück im schönen Ahrtal / Eifel.

Wem das nichts sagt: Zwischen dem Nürburgring und Bonn.

 

Seit wann fotografierst du?

Seitdem ich denken kann. Gewerblich seit meinem 18. Lebensjahr.

 

Ist die Fotografie dein Hauptberuf?

Nein. Ich mache das Ganze nebengewerblich und studiere Vollzeit "Politik und Gesellschaft" in Bonn.


Dein Lieblingsmoment eines Hochzeitstages?

Das ist von Tag zu Tag ganz verschieden und individuell. Wenn ich mich entscheiden müsste, aber wohl die Trauung: wenn das Paar beim Eheversprechen alles um sich herum vergisst und ich nur stille Beobachterin bin. Das selbe gilt für Reden von Angehörigen, die oftmals sehr emotional oder auch unterhaltsam sind. Man spürt in diesen Momenten, worum es an diesem Tag wirklich geht.

 

Bist du ausgebildete Fotografin?

Nein, alles was ich über die Fotografie weiß, habe ich mir in jahrelanger Arbeit selbst beigebracht.

 

Was liebst du an der Fotografie am meisten?

Ich versuche mich kurz zu fassen, auch wenn es mir schwerfällt...

Momente einzufangen, Gefühle festzuhalten und Erinnerungen für die Ewigkeit zu schaffen. Meine Kreativität ausleben zu können, Menschen ganz ungestellt und persönlich kennenzulernen und ihnen eine Freude machen zu können. Die Möglichkeit zu haben, anderen zu zeigen wie schön sie sind - nicht nur äußerlich. Die Welt ganz anders zu sehen und zu entdecken.

 


 

Was machst du gerne in deiner Freizeit?

Meine Freunde treffen, leckere vegane Rezepte nachkochen, raus in die Natur, reisen (die Alpen und Schweden!), lesen und... fotografieren.

 

Welche Kamera und Objektive benutzt du?

Momentan fotografiere ich mit der Nikon D850, dem Nikkor 50 mm 1.4, dem Nikkor 35 mm 1.8 und dem Sigma 24-70 mm 2.8.

 

Womit bearbeitest du?

Adobe Photoshop Ligthroom.

Fotografie - Meine Leidenschaft

Für mich ist die Fotografie eine wunderbare Möglichkeit Gefühle und Momente einzufangen,

kurz - Erinnerungen festzuhalten.